Mitarbeiter-
schulungen

Datenschutz und Daten­sicherheit

Für Unternehmen, die die DSGVO oder eine Informationssicherheitsstrategie (z. B. ISO 27001) umsetzen, gehört die Etablierung von technischen und organisatorischen Maßnahmen (TOMs) sowie die Überprüfung der Wirksamkeit dieser Maßnahmen zum Realisierungsumfang.

Datenschutzschulungen

Die Durchführung von Datenschutzschulungen sowie Sensibilisierungsmaßnahmen für die Mitarbeiter sind ein wichtiges Element zur Einhaltung der Compliance. Natürlich können Sie dafür einen generischen Onlinekurs buchen. Ich biete meinen Kunden aber individualisierte und ergänzend monatliche Schulungen zum Datenschutz, die Ihre speziellen Umsetzungen zum Datenschutz beinhalten und u. a. folgende Inhalte vermitteln:

  1. Bewusstsein für Datenschutz
  2. Umsetzung von Datenschutz im Unternehmen
  3. Wissen zur Erhöhung der Datensicherheit im Unternehmen

​Mitarbeiter im Vertrieb benötigen andere Inhalte als Mitarbeiter in der Produktion. Leider wird Datenschutz meistens als trockenes Thema empfunden. Entsprechend meines
Mottos „So macht Datenschutz Spaß“ erfolgt die Vermittlung der Schulungsinhalte praxis- und zielgruppenorientiert. Die Schulungsinhalte werden durch viele Fallbeispiele veranschaulicht und sind dadurch für die Mitarbeiter einfach konsumier- und umsetzbar.

Neben den Inhalten zum Datenschutz sowie der Kenntnis von datenschutzrelevanten Prozessen, halte ich die Vermittlung von Wissen über die aktuelle Bedrohungslage durch Cybercrime-Attacken für sehr wichtig.

Nach der Teilnahme an meinen Schulungen verfügen Ihre Mitarbeiter über folgende Kenntnisse:

  • Datenschutz im Unternehmen – u. a. was sind erlaubte Verarbeitungen?
  • Datenschutzrechtliche Prozesse – Umgang mit Datenpannen und Betroffenenauskünften
  • IT-Sicherheitsrelevante Kenntnisse – Erkennen von Phishingattacken und Hackerangriffen

Auf Wunsch erhalten alle Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung.

Mitarbeitersensibilisierung Informationssicherheit

Regelmäßige Schulungen zu den Gefahren von Social Engineering, Phishingattacken und weiteren Gefahren zur Informationssicherheit erfolgen in vielen Unternehmen jährlich. Im Ergebnis haben die Mitarbeiter nach dieser Schulung eine hohe Sensibilität, die aber nachweislich kurz danach wieder abebbt.

Deswegen biete ich gemeinsam mit meinem Partner Andreas Bethke von der B3-Unternehmensgruppe eine monatlich erscheinende, videobasierte Schulung für Mitarbeiter an. Die jeweiligen Videos sind
etwa 3 – 5 Minuten lang und lassen sich über Ihre unternehmensübliche Plattform zur Bereitstellung von Videoinhalten (z. B. Microsoft Teams) zur Verfügung stellen und flexibel durch die Mitarbeiter jederzeit konsumieren.

Auf unserer gemeinsamen Webseite,  dem Datenschutzkontor – https://datenschutzkontor.de – finden Sie mehr Informationen und auch einen Beispielfilm.  

 

Meine Beratungs­pakete für Sie

Stefan Koester EConsulting DSGVO Paket

Quickstart – DSGVO

  • Kurze Einführung in die DSGVO
  • Bereitstellung von Vorlagen und gemeinsames Ausfüllen der ersten Dokumente (Verfahrensverzeichnis)
  • Handlungsempfehlung zur Umsetzung der zukünftigen Prozesse (z. B. Meldung von Datenpannen)
Stefan Koester EConsulting Microsoft Cloud Paket

Security & Compliance in der Microsoft Cloud

  • Kennenlernen aller Tools, die in Microsoft 365 enthalten sind
  • Kennenlernen Compliance-Tools in Microsoft 365 zur Einhaltung von Gesetzen und DSGVO
  • Kennenlernen von Datensicherheits-maßnahmen in Microsoft 365
Stefan Koester EConsulting Microsoft Teams Paket

Microsoft Teams Einführung

  • Information von Betriebsrat und Datenschutz zum Einsatz von Microsoft Teams
  • ​Governance und Einstellungen
  • ​Sicherheitsmaßnahmen
  • ​Umsetzungsstrategie
X